Die Klasse 3g war am Mittwoch zu Besuch auf dem Hochzoller Wochenmarkt.

Nach dem Motto:

Regional einkaufen: Unverpackt und umweltfreundlich und trotzdem lecker

Wir haben Marktleute und Marktbesucher befragt, uns an den Ständen umgesehen und regionale Lebensmittel probiert.

Manche Schülerinnen und Schüler haben sogar ihr Taschengeld für den Kauf von Blumen für ihre Mütter und leckeren Erdbeeren aus der Umgebung als Mitbringsel ausgegeben.

Viele Marktbesucher haben mit viel Geduld und Interesse an unserer Umfrage zum Einkaufsverhalten teilgenommen und sich offen den Fragen der Schülerinnen und Schüler gestellt.

Es hat sich herausgestellt, dass viele Marktbesucher gerne und bewusst regional einkaufen. Über die Hälfte der Befragten besucht den Wochenmarkt sogar regelmäßig und genießt zum, Einkauf die nette Atmosphäre.

Auch die Marktleute haben uns bestätigt, dass die Nachfrage nach unverpackten Lebensmitteln aus der Umgebung immer größer wird.

Unser Tipp:

Kauft auf dem Markt: Es ist meist günstiger, umweltfreundlicher und es schmeckt!