Im Herbst starteten die Schüler der 9. Klassen ihr Krippenbauprojekt im Rahmen des GtP-Unterrichts. Sie waren engagiert und motiviert bei der Sache, um die Krippe bis zum ersten Advent fertig zu stellen.

Die Schüler arbeiteten mit Eifer und sahen mit Freude, wie die Einzelteile allmählich zu einem großen Ganzen zusammengefügt wurden. Teamarbeit war hier ein wichtiger Bestandteil. Gemeinsame Absprachen, das Ineinandergreifen von Arbeitsabläufen und vor allem das Durchhaltevermögen waren hier unerlässlich. All das haben die Schüler mit Bravour gemeistert.

Insgesamt war es ein sehr erfolgreiches Projekt. Die Schüler hatten Freude an der Arbeit, konnten Neues ausprobieren und sind sichtlich stolz auf ihr Ergebnis!