Stütz- und Förderklasse

Die Stütz- und Förderklasse (SFK) ist ein ambulantes Angebot des Evangelischen Kinder- und Jugendhilfezentrums Augsburg (EvKi) in Kooperation mit der Pankratiusschule.

Hier können Sie den Flyer der Stütz- und Förderklasse ansehen.

Wir unterstützen Kinder, die eine besonders umfängliche und individuelle Hilfe für ihre emotionale und soziale Entwicklung und gezielte Förderung im Leistungsbereich benötigen. Voraussetzung für den Besuch der Stütz- und Förderklasse an der Pankratiusschule ist ein Sonderpädagogisches Gutachten, Antrag beim zuständigen Sozialdienst des Jugendamtes und eine Bereitschaft zur Mitarbeit.

M. Freitag
L. Großkopf
S. Joachim
H. Schwedes
N. Stumpf
Y. Zylla

  • Unterricht in einer jahrgangs-übergreifenden Klasse von maximal acht Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 1 und 1A
  • Klassenleitung durch eine Sonderschullehrerin und eine heilpädagogische Förderlehrerin
  • Orientierung am Lehrplan der Grundschule der 1. Klasse verteilt auf zwei Jahre
  • Intensive qualifizierte pädagogische Förderung vormittags einzeln und am Nachmittag in der Gruppe durch pädagogische Fachkräfte der Jugendhilfe
  • Enge Zusammenarbeit zwischen Schule am Vormittag und qualifizierte Jugendhilfe am Nachmittag
  • Einen geregelten Tagesablauf von 7.45 Uhr bis 16 Uhr
  • Vielseitige Differenzierungsmöglichkeiten zwischen Einzel- und Gruppenförderung
  • Individuelle und nachhaltige Zusammenarbeit mit der Familie des Kindes
  • Anregen, Fördern und Stabilisieren der Entwicklung der Schülerinnen und Schüler im emotionalen und sozialen Bereich
  • Freude am Lernen und Entdecken
  • Förderung der Familie in ihrer Erziehungsarbeit und Eröffnen von Perspektiven im sozialen Umfeld
  • Qualitätssicherung der pädagogischen Fachkräfte durch regelmäßige interne und externe Fortbildungen sowie Supervision

SFK: Y. Schedel, Telefon 0151/ 42478732

Evangelisches Kinderheim: Bereichsleitung Ambulante Hilfen F. Schalk, Telefon 0821/ 2619070

Pankratiusschule: Leitung J.Eicke, Telefon 0821/ 324 3671